Roland Spremberg

Produzent, Mixer, Songwriter

* arbeitet in seinem Studio 439 in Hamburg, und in ganz Deutschland an mehreren Gold und Platin Produktionen

* internationaler Durchbruch mit der Produktion des A-Ha Albums „Minor Earth Major Sky“ - über 2 Mio. verkaufte Einheiten und eine Echo Nominierung als „Producer of the Year“

* Cuts u.a. Helene Fischer, Unheilig, Yvonne Catterfeld, Roger Cicero, Maite Kelly und Lou Bega

Read full bio...

Aktuelle News zu Roland Spremberg

30.04.2021

Lou Bega tanzt den Macarena
Roland Spremberg

ACHTUNG - schwere Ohrwurmgefahr! LOU BEGA greift tief in die 90er Trickkiste und zaubert seine eigene Version des Kultklassikers "Macarena" aus dem Hut. Auch bei der neuen Version "Buena Macarena" (Electrola) fangen die eingeschlafenen Tanzsmuskeln garantiert direkt an zu zucken. Also auf die Plätze, fertig, Macarena! Produktion und Mix: ROLAND SPREMBERG Das passende Video für "Buena Macarena" gibt es natürlich auch!  

Weiterlesen
01.11.2019

"Die Liebe siegt sowieso" Herz Edition von Maite Kelly
Roland Spremberg

MAITE KELLY (Electrola) veröffentlicht eine erweiterte Version ihres aktuellen Albums "Die Liebe siegt sowieso" mit dem Titel Herz Edition. ROLAND SPREMBERG hat 6 Titel des Albums produziert und gemischt, darunter der Track "Liebe lohnt sich", den er auch mitgeschrieben hat. Außerdem hat er die beiden neuen Titel der Hummel Bommel, die auf dieser Editio erscheinen, ebenfalls produziert und gemischt Hier geht es zur Herz Edition

Weiterlesen
14.06.2019

Scatman John & Lou Bega "Scatman & Hatman"
Roland Spremberg

Bühnenjubiläum für Lou Bega - 20 Jahre ist steht er nun schon auf der Bühne. Sein Hit "Mambo No.5" verkaufte sich über 13 Millionen mal. Für sein Jubiläum veröffentlicht Lou Bega eine Kombination aus Scatman "(SKI-BA-BOP-BA-DOP-BOP)" und "Mambo No.5" und macht so aus zwei Welthits der 90er einen 2019er Hit. ROLAND SPREMBERG hat "Scatman & Hatman" produziert, mitgeschrieben und gemischt. Hört euch hier "Scatman & Hatman" an! Schaut euch hier das Video an.

Weiterlesen
22.10.2018

ENDERS/ NAAF/ SPREMBERG: Charteinstiege auf #1 und #3 für BOSSE und MAITE KELLY
Jochen Naaf, Moritz Enders, Roland Spremberg

Die neue Chartwoche beginnt erfolgreich für BOSSE und MAITE KELLY in Zusammenarbeit mit mehreren Golden Gate Produzenten: BOSSE (Universal Music) schnappt sich die Nummer 1 mit seinem neuen Album "Alles ist jetzt". MAITE KELLY (Electrola) steigt mit ihrem aktuellen Album "Die Liebe siegt sowieso" auf 3 ein. JOCHEN NAAF hat 6 Songs inkl. der Singles vom BOSSE Album produziert und den Songs "Augen zu Musik an" co-produziert MORITZ ENDERS hat das BOSSE Album gemixt. Auf der MAITE KELLY LP sind 6 Songs, sowie 4 Akustik-Titel produziert und gemischt von ROLAND SPREMBERG

Weiterlesen

Diskographie

Unter anderem Arbeiten für Unheilig, A-ha, Roger Cicero, Ivy Quainoo, Livingston, Ville Valo & Natalia Avelon uvm.
» Komplette Diskographie von Roland Spremberg

Player

Mit der Nutzung des Spotify Players akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für optimalen Hörgenuss.

Biographie

Roland Spremberg ist Produzent, Songwriter und Musiker.

Seit vielen Jahren tummelt er sich in den internationalen Charts  - mit völlig unterschiedlichen Projekten.

Spremberg startete seine Karriere als Musiker nach einem Studium an der Musikhochschule Detmold (Klavier und Kontrabass). Anfang bis Mitte der Achtziger spielte er in diversen Bands, ehe er 1986 festes Mitglied der international erfolgreichen „Dissidenten“ wurde. Ende der 80er war er Gründungsmitglied und Sänger der Hamburger Band „The Land“, die mit diversen Radiohits auf sich aufmerksam machte.

Mit Auflösung von „The Land“ 1996 startete Roland Spremberg seine Produzenten Karriere und begann auch Songs für und mit anderen Künstlern zu schreiben.

Arbeiten mit Livingston, The Baseballs, Rosenstolz, Sugarplum Fairy, No Angels, Ville Valo & Natalia Avelon, Gitte Haenning, Max Buskohl und Unheilig oder die Songs für den Soundtrack „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und der von Spremberg produzierte Titelsong zum Film „Love Vegas“ zeigen eindrucksvoll seine musikalische Fläche.

Sein internationaler Durchbruch gelang mit der Produktion des A-ha Albums „Minor Earth, Major Sky“ im Jahr 2000, dass sich mehr als 2 Millionen mal verkaufte und ihm eine Echo Nominierung einbrachte. Auch das 2009 produzierte Album „Foot of the Mountain“ und die dazugehörigen Single-Auskopplungen wurden zur Hälfte von Roland produziert.

Roland Spremberg lebt in Hamburg und arbeitet dort in seinem eigenen „Studio 439“ sowie in der ganzen Welt.