KITTY VALIUM

Songwriter

* Songwriter, Sänger und Topliner aus Norwegen und Berlin

* seinem Writing sind keine Genregrenzen gesetzt, mit einem Hang zu Popmusik

* kürzlich zusammen gearbeitet mit K-Pop artists HYO (Dessert) und Taemin (Want)

 

Read full bio...
Keine Nachrichten verfügbar.

Player

Mit der Nutzung des Spotify Players akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für optimalen Hörgenuss.

Biographie

KITTY VALIUM ist ein facettenreicher Songwriter und Sänger.
Seine Karriere als Künstler wurde befeuert durch sein Engagement als Aktivist für LGBT Rechte unter anderem mit seinem Projekte “The Father Project”, in dessen Rahmen er von der Huffington Post mit Pussy Riot verglichen wurde. Obwohl von Norwegen's Bischof verurteilt, entfacht seine Botschaft reges Interesse und Engagement bei den anstehenden Kirchen-Wahlen, was letztendlich zur Legalisierung von Gleichgeschlechtlicher Ehe in der Kirche in Norwegen beigetragen hat.

Sein erstes Songwriting für eine andere Künstlerin "Play My Drum" von Sandra Lyng ging direkt an die Spitze der norwegischen Charts und erhielt dreifach Platin.

Als stimmliches Chamäleon leit KITTY VALIUM regelmäßig anderen Acts seine Stimme, dazu gehört unter anderem die erfolgreiche Kollaboration mit HYMNER (Ten Music Group) -"Apart". Außerdem schreibt er im K-pop Bereich und schuf dabei die Hit-Song "Want" für Taemin und "Dessert" für Hyo.

Bei der Kreation neuer Musik greift KITTY VALIUM auf seine Erfahrungen als Medium und beschreibt seinen kreativen Prozess als pure Leitung von Energien. “Ich entschlüssele etwas, was versucht zu uns durchzukommen. Der technische Part ist in jedem Fall wichtig, um Struktur und Dynamik zu verstehen, aber Melodien und Texte kommen zu uns".

“Wann immer du in eine Session oder ins Studio gehst - speziell im K-pop wo das Tempo hoch ist, willst du einfach wissen, wie jegliche Konstellation so gut, wie möglich zusammen arbeitet." fügt KITTY VALIUM hinzu.